Di 04. Juni
19.30 h



Lesung/ Gespräch
Robert Habeck
Wer wir sein könnten

Reden hilft! Klug, leidenschaftlich und anschaulich geht Grünen-Chef Robert Habeck in seinem neuen Buch dem Zusammenhang von Sprache und Politik nach. Denn: “Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind - auch und gerade in der Politik.“
Nach einer Zeit, die eher von politischer Sprachlosigkeit geprägt war, ist nun eine Zeit des politischen Brüllens und Niedermachens angebrochen. Doch was passiert da eigentlich genau? Wo verläuft die Grenze zwischen demokratischem Streit und einer Sprache, die das Gespräch zerstört, die ausgrenzt, entmenschlicht? Und ist das alles nur eine Frage des mangelnden Stils? Robert Habeck entwirft die Skizze eines politischen Sprechens, das offen und vielfältig genug ist, um Menschen in all ihrer Verschiedenheit zusammen und ins Gespräch darüber zu bringen, wer wir sein könnten, wer wir sein wollen. Dieses kluge Buch ist Teil des Gesprächs.

VVK 12,- € + Geb. / AK 15,- €
Tickets Online

www.robert-habeck.de